Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Tastaturkürzel Inhaltsverzeichnis
Grundschule Karlstadt

Sie sind hier: Startseite » Schulfamilie » Jugendsozialarbeiterin (Schulsozialarbeit) 

Jugendsozialarbeiterin (Schulsozialarbeit)


JaS ein Baustein der Schulgemeinschaft:

Da Schule mehr ist als ein Lernort, bedarf es einer großen, vielseitigen Gemeinschaft um den Lebensort gelingend zu gestalten. JaS stellt einen Baustein des Lern- und Lebensortes Schule dar.

Was will JaS:
Ziel von JaS ist die Förderung der Kinder und Jugendlichen, um deren Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu unterstützen.

Was bietet JaS:
* Beratung von jungen Menschen mit dem Ziel ihre Kompetenzen zur Lebensbewältigung zu stärken.
* Unterstützung beim Erwerb insbesondere von sozialen Kompetenzen und Arbeitshaltungen.
* Unterstützung bei der Befähigung zur Konfliktbewältigung.
* soziale Gruppenarbeit, Konzentrationstraining, soziales Kompetenztraining etc.
* Beratung von Eltern und sonstigen Erziehungsberechtigten mit dem Ziel, sie bei der Lösung innerfamiliärer Probleme, sowie bei Konflikten im sozialen Umfeld zu stärken bzw. zu unterstützen.
* Vermittlung von Kontakten, Vernetzung und Koordination mit anderen Einrichtungen.

Zusammenarbeit mit der Familie:
JaS ist zwischen Familie und Schule verortet. Sie ermöglicht im Einzelfall schnelle und unbürokratische Hilfe vor Ort und in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen.

Elternarbeit des Sprachförderungsprojekts MITsprache:
Ziel der Elternarbeit ist es, innerhalb der Familie der Kinder, die in der Schule sprachlich gefördert werden, die Sensibilität für den Umgang mit Sprachen zu fördern sowie sprachförderliche Rahmenbedingungen auch im familiären Umfeld anzuregen.
In regelmäßigen Elterntreffs, bei Hausbesuchen oder in Sprechstunden werden die Eltern zum einen über die Sprachförderung ihrer Kinder in der Schule informiert und zum anderen über den Umgang mit Sprache und Fördermöglichkeiten innerhalb der Familie aufgeklärt.


Die Beratung durch die Jugendsozialarbeit ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.
Kontakt:
Sabrina Flindt (Sozialpädagogin FH)

Jugendsozialarbeit an der Grundschule Karlstadt
Ostlandstraße 25, 97753 Karlstadt

Raum Nr. 112, 1. Stock rechts, im Gebäudebereich der ersten und zweiten Klassen
Telefon JaS: 0151/56421189 (Sie werden zurückgerufen!)
Telefon Sekretariat: 09353/ 8191
email: jas.gs.karlstadt@gmail.com

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag, 8.15 Uhr- 12.15 Uhr
Sprechzeiten: je nach Vereinbarung- auch nachmittags, abends und bei Ihnen Zuhause möglich

Bei Fragen und individuellen Anliegen können Sie gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch mit mir vereinbaren.

Über Ihre Fragen, Ideen, Anregungen und eine gute Zusammenarbeit freue ich mich sehr!




Grundschule Karlstadt Ostlandstraße 25 97753 Karlstadt Tel.: 09353 8191 E-Mail: Kontakt Datenschutz
Grundschule Karlstadt
Ostlandstraße 25 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 8191 | grundschule.karlstadt@t-online.de