Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Tastaturkürzel Inhaltsverzeichnis
Grundschule Karlstadt

Sie sind hier: Startseite » Schulfamilie » Lesepaten 

Lesepaten


Lesepaten helfen beim Verstehen

Angebot an der Grundschule wird gerne genutzt - Bislang 17 500 ehrenamtliche Stunden (aus: Main-Post v. 15.7.13, bw)

"Wir sind gerne bei den Lesepaten", sagen Fabion, Sedat und Dolunay. Seit fünf Jahren organisiert Christl Keller die Aktion "Lesepaten für Grundschüler" über die Ehrenamtsbörse in Karlstadt. Seit dieser Zeit konnten für 147 Kinder bereits 125 Lesepaten vermittelt werden. Daraus ergeben sich insgesamt rund 17 500 geleistete ehrenamtliche Stunden.

Der Rektor der Grundschule, Ingo Matschulis, begrüßt die Aktion sehr. Die Lesepaten geben den Kindern keine Nachhilfe. Sie treffen sich mit ihnen in einem Klassenzimmer, oft auch während der Mittagsbetreuung. Dann hatten die Kinder schon eine Pause und konnten ihr Mittagessen einnehmen.

In einem freundschaftlichem Umgang hören die Lesepaten den ihnen zugewiesenen Schülern zu, und fragen die Buben und Mädchen, ob sie im Unterricht etwas nicht verstanden haben. Sie haben die Aufgabe, mit ihnen die Sinnerfassung der Wörter zu erarbeiteten.

Dies geschieht durch Lesen oder mit Lese- und Wortspielen. Hier können die Kinder gezielt nach den Bedeutungen der Wörter fragen die sie noch nicht verstanden haben. Es hat sich bewährt, während der Lesestunde nur ein Kind zu betreuen, denn in dieser vertraulichen Situation trauen sich die Kinder eher nachzufragen. Dadurch werde die Lesekompetenz gesteigert und die Kinder werden selbstsicherer, wenn sie vor der Klasse Fragen beantworten sollen.

Ende Oktober, wenn die Lehrkräfte bei einigen Kindern Leseschwächen feststellen, melden sie dies dem Rektor. Daraufhin werden die Eltern angeschrieben und gefragt ob sie einen Lesepaten und damit eine Förderung für ihr Kind wollen.

Sobald das Einverständnis vorliegt, wird den Schülern ein Pate zugeteilt. Jeder Lesepate benötigt ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, das über die Schule bei der Stadtverwaltung kostenlos beantragt werden kann.

In diesem Jahr sind es 25 Lesepaten die je ein Kind betreuen. Die meisten, die gut mit den Kindern zurecht gekommen sind, übernehmen die ehrenamtliche Aufgabe auch im nächsten Jahr wieder.









Grundschule Karlstadt Ostlandstraße 25 97753 Karlstadt Tel.: 09353 8191 E-Mail: Kontakt Datenschutz
Grundschule Karlstadt
Ostlandstraße 25 | 97753 Karlstadt | Tel.: 09353 8191 | grundschule.karlstadt@t-online.de